Solich

PDFDruckenE-Mail

 

 

Unser WSOV-Mitglied und Paradekoch, Herr Obergastrat, Stephan Solich (diplomierter Fleisch-Sommelier und Diplomsommelier), präsentiert demnächst sein Wildkochbuch beim WSOV. Er wird am 9. Jänner in Bitzingers Vinothek zu Gast sein, um sein tolles Werk, an dem er und sein Verlag vier (!) Jahre lang gearbeitet haben, mit Foodpairing präsentieren. Das bedeutet, dass wir nicht nur eine interessante Buchpräsentation erleben dürfen, sondern auch mit einigen „wilden“ Schmankerln aus Stephans Küche beglückt werden. Auch für die korrespondierende Weinbegleitung wird gesorgt.

 

Und hier, wie immer, die Details:

 

 

 

Location:

Bitzingers Vinothek im Augustinerkeller

1010 Wien, Augustinerstraße 1

Wann?

Mittwoch, 9. Jänner 2019, 18:00 Uhr

Was gibt´s?

Stephan Solich präsentiert sein einzigartiges WILDKOCHBUCH und kredenzt dazu einige „wilde“ Schmankerl. Dazu korrespondierende Weinbegleitung vom Weingut Nimmervoll

Wie lange dauert es?

mindestens 2 Stunden (wahrscheinlich mehr)

Genussbeitrag:

 

€ 22,--  Beim Erwerb eines Wildkochbuches wird der Genussbeitrag um € 10,-- reduziert

 

Anmeldungab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder 0664 16 42 789 (Therese Knittl)!

 

Auf einen genussvollen, aber auch unterhaltsamen Abend freuen sich

 

 

Walter Kutscher

 

Stephan Solich und Gregor Nimmervoll

 

 

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

 

 

         

 

PS: Wer am 9. Jänner bei diesem Event nicht dabei sein kann, hat die Möglichkeit, dieses schmackhafte Werk beim Kral-Verlag zu bestellen:

 

Das Buch ist bereits im gut sortierten Buchhandel erhältlich, kann über den Verlags-Webshop www.kral-verlag.atoder www.kral-buch.atund selbstverständlich per E-Mail direkt beim Verlag ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) bestellt werden.

 

180 Rezepte sind auf 488 Seiten gustiös aufbereitet, so dass der Preis von € 39,90 mehr als gerechtfertigt erscheint.

Also bitte fleißig bestellen!

   
| Samstag, 23. Oktober 2021 |