Willkommen beim WSOV

PDFDruckenE-Mail

Das war der Neujahrsempfang

 

Hier gibts noch mehr

Geschrieben von: Administrator Dienstag, den 17. Januar 2023 um 16:01 Uhr
 
PDFDruckenE-Mail

 

 

 

EINLADUNG

zur

ordentlichen Generalversammlung

 

 

Zeit:

 

Montag, 13. Februar 2023, 13:30 Uhr

 

Ort:

 

Gergely´s, Schlossgasse 21, 1050 Wien

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Bericht des Präsidenten bzw. Vizepräsidenten
  5. Statutenänderung
  6. Kassabericht
  7. Bericht der Kassaprüfer
  8. Entlastung der Kassierin
  9. Neuwahl des Vorstandes
  10. Allfälliges

Diese Vorstandssitzung findet in unserem neuen Clublokal, im Gergely´s, Schlossgasse 21, 1050 Wien statt

 

Um Dein / Ihr zuverlässiges Kommen wird gebeten.

Im Anschluss (15:00 Uhr) findet die Veranstaltung Cabernet Franc statt (siehe eigene Einladung).

Wien, 2.1.2023

Mit weinfreundlichen Grüßen

Josef Bitzinger

Präsident

Walter Kutscher

Vizepräsident

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Januar 2023 um 17:05 Uhr Geschrieben von: Administrator Samstag, den 19. November 2022 um 09:20 Uhr
 
PDFDruckenE-Mail

 

 

 

 

 

Liebe WSOV-Mitglieder,

liebe working Sommelières und Sommeliers,

 

„Italien und seine typischen Weine“ ist wieder das Thema des Workshops “Selezione Italia“, den der Italienexperte Christian Bauer bereits zum 25. Mal gemeinsam mit seiner Frau Marina für italienische Produzenten am Montag, dem 27. Februar im Hotel Regina bei der Votivkirche organisiert.

 

So wie in der Vergangenheit können wir im Rahmen einer Tischpräsentation Winzer und Weine von Nord- bis Süditalien kennenlernen: Franciacorta, Trento Doc und andere Schaumweine stehen auf dem Programm, aber auch Amarone, Brunello, Barolo und Taurasi. Ein Sizilien-Schwerpunkt mit 4 Betrieben beschert uns aromatische Weißweine wie Grillo, Catarratto und Moscato sowie Rotweine wie Frappato und Nero d’Avola von vulkanischen Böden.

 

Zusätzlich wird es ein Schaumwein-Seminar geben! Dieses wird – erfahrungsgemäß – schnell ausgebucht sein! „Der frühe Vogel fängt den Wurm!“

Hier der Überblick über die Produzenten, die an der Veranstaltung teilnehmen:

Trentino: Cantina Aldeno BIO

Friuli Venezia Giulia:Scarbolo Sergio, Venchiarezza, Ritter de Zahony, Aquila del Torre BIO, Sancin

Veneto: Gli Allori, Tenuta Natalina Grandi BIO, Reassi BIO, Vigne Matte, Le Albare BIO

Piemonte:Palladino

Lombardia:Montedelma

Toscana: Le Fonti BIO, Cordella Vini

Marche:Stefano Mancinelli

Abruzzo: Chiusa Grande BIO

Campania: Di Prisco, Perrazzo vini d'Ischia

Sicilia: Musita BIO, Gurrieri BIO, Riofavara Winery BIO, Planeta

Sardegna: Contini 1898, Montespada

Good Advice Italian Wine & Food:Antiche Tenute Squarcialupi, Boschetto di Montiano, Fattoria Bini, Fattoria San Felo, Podere Montale, Sette Anime, Villa Maser, Podere Scopone

Zu Gast aus der Champagne: Florent Bergeronneau-Marion, Michel Arnould & Fils (Grande Reserve, Wien)

Specialitá: Aceto balsamico tradizionale di Modena Rossi Barattini Paolo, Maira BIO (Olivenöl und Delikatessen aus Sizilien)

Programm:

 

Termin:

Montag, 27.2.2023, 12:00 – 19:30 Uhr

 

Location:

Hotel Regina, 1090 Wien, Rooseveltplatz 15 (bei der Votivkirche)

 

12.00 Uhr:

Beginn der Tischpräsentation mit den Produzenten

 

15.00 Uhr:

Schaumwein-Seminar: 12 spumanti italiani mit Josef Schuster (KASTNER AllesWein) und Christian Bauer

Anmeldung:

 

bis 15. Februar 2023

per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bitte unbedingt Angabe, ob nur Tischpräsentation oderauch

Seminarum 15:00 Uhr (leider – wie immer - nur begrenzte Plätze, deshalb schnell dafür anmelden!)

 

 

Eintritt für Fachpublikum frei!(und das sind alle, die diese eMail von mir erhalten!)

 

Auf eine spannende Veranstaltung mit vielen neuen Erkenntnissen freuen sich für den Vorstand

 

Walter Kutscher

 

sowie Christian Bauer & Marina Rebora

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

ZVR-Zahl 479161197

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. Januar 2023 um 09:38 Uhr Geschrieben von: Administrator Samstag, den 19. November 2022 um 09:22 Uhr
   
PDFDruckenE-Mail

Auf derVieVinum fand der traditionelle Länderkampf Deutschland gegen Österreich statt

Für Deutschland wurden von der VDP (Verband der Prädikatsweingüter) 11 Riesling 2019, und 

für Österreich von der ÖTW (Österreichische Traditionsweingüter) 11 Riesling 2019

ausgewählt. Diese Rieslinge wurden von einer sechsköpfigen Jury blind verkostet.

Für Deutschland traten drei Jurymitglieder unter Führung von Rudi Knoll,

und für Österreich drei Jurymitglieder unter Führung von Dr. Walter Kutscher an.

Bewetet wurde nach dem 20 Punkte-System

Die Reihenfolge der Weinfolge wurde im Vorfeld ausgelost.

Das erfreuliche Ergebniss:

Nr.   Name/Bezeichnung Betrieb Land Summe Mittelwert D A
1 Riesling 2019 Ried Ehrenfels, 1 ÖTW
Kremstal DAC
Wg Proidl, Senftenberg A 99,50 16,58   16,5
2 Riesling 2019 Rheinhessen, Niersteiner Ölberg Wg Kühling-Gillot, Bodenheim D 101,00 16,83 16,83  
3 Riesling 2019 Franken, Würzburger Stein-Berg Juliusspital, Würzburg D 105,00 17,50   17,5
4 Riesling 2019 Ried Goldberg, 1 ÖTW Wg Diwald, Großriedenthal A 96,00 16,00 16  
5 Riesling 2019 Ried Gaisberg, 1 ÖTW, Kremstal DAC Wg Unger, Furth A 101,00 16,83   16,83
6 Riesling 2019 Hessische Bergstraße
Rauenthaler Baikenkopf 
Staatsweingut Kloster Eberbach, Eltville D 103,00 17,17 17,17  
7 Riesling 2019 Württemberg, Steingrüben Wg Dautel, Bönnigheim D 102,50 17,08   17,08
8 Riesling 2019 Nahe, Niederhausen Steinberg Gut Hermannsberg, Niederhausen D 101,00 16,83 16,83  
9 Riesling 2019 Ried Pletzengraben, 1 ÖTW Wg Tom Dockner, Theyern A 102,50 17,08   17,08
10 Riesling 2019 Mittelrhein, Wolfshöhle Wg Ratzenberger, Bacharach D 104,00 17,33 17,33  
11 Riesling 2019 Ried Heiligenstein, 1 ÖTW, Kamptal DAC Wg Allram, Strass im Strassertal A 104,00 17,33   17,33
12 Riesling 2019 Ried Heiligenstein, 1 ÖTW, Kamptal DAC Wg Eichinger, Strass im Strassertal A 103,00 17,17 17,17  
13 Riesling 2019 Ried Kirchensteig, 1 ÖTW, Kremstal DAC Wg Geyerhof, Oberfucha A 106,50 17,75   17,75
14 Riesling 2019 Rheingau, Erbacher Hohenrain Baron zu Knyphausen, Erbach D 103,50 17,25 17,25  
15 Riesling 2019 Ried Gaisberg, 1 ÖTW, Kamptal DAC Schloss Gobelsburg, Langenlois A 101,50 16,92   16,92
16 Riesling 2019 Pfalz, Forster Pechstein Wg von Winning, Deidesheim D 99,50 16,58 16,58  
17 Riesling 2019 Ried Heiligenstein, 1 ÖTW, Kamptal DAC Wg Leindl, Senftenberg A 102,00 17,00   17
18 Riesling 2019 Ried Loiserberg, 1 ÖTW, Kamptal DAC Wg Jurtschitsch, Langenlois A 99,50 16,58 16,58  
19 Riesling 2019 Saale-Unstrud, Steinmeister GG Wg Hey, Naumburg D 101,50 16,92   16,92
20 Riesling 2019 Ried Heiligenstein, 1 ÖTW, Kamptal DAC Wg Brandl, Zöbing A 99,50 16,58 16,58  
21 Riesling 2019 Baden, Sulzfeld-Husarenkappe Wg Burg Ravensburg D 98,50 16,42   16,42
22 Riesling 2019 Mosel, Saarburger Schönfels Wg Van Volxem, Wiltingen D 104,50 17,42 17,42  
              185,74 187,33
              16,89 17,03
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Mai 2022 um 08:13 Uhr Geschrieben von: Administrator Dienstag, den 24. Mai 2022 um 07:58 Uhr
 
PDFDruckenE-Mail

Das war der Neujahrsempfang 2020

Beim traditionellen Neujahrsempfang des Wiener Sommelierverein in der Vinothek des Augustinerkellers waren alle führenden Schaumweinproduzenten aus Österreich, sowie einige namhafte Importeure ausländischer Schaumweinproduzenten vertreten. Die amtierende Weinkönigin Iris Maria, sowie Weinprinzessin Katharina gaben dem WSOV mit Ihrer Anwesenheit ebenfalls die Ehre.

Der WSOV bedankt sich bei den vielen Spendern. Somit konnten alle Anwesenden die Vielfalt des österreichischen Sekt, und auch einiger ausländischen Schaumweine vorallem hervorragende Champagner verkosten und den Neujahrsempfang zu einem gelungenen Event werden lassen.

 

DANKE

 

 

Vizepräsident (WSOV) Walter Kutscher, Weinkönigin Katharina, Weinkönigin Iris Maria und Präsident (WSOV) und Hausherr Sepp Bitzinger

 

Hier noch einige Impressionen

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. Januar 2020 um 17:37 Uhr Geschrieben von: Administrator Samstag, den 25. Januar 2020 um 17:21 Uhr
   

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
   
| Freitag, 27. Januar 2023 |