Willkommen beim WSOV

PDFDruckenE-Mail

Heimischer Rotwein-Triumph beim VieVinum-Länderspiel Österreich - Deutschland

 

Wenn das österreichische Fußballteam nur halb so gut in Form wäre, wie die heimische Rotwein-Nationalmannschaft, könnten wir beruhigt in die Europameisterschaft gehen. Cordoba 1978 und das Wunderteam konnten nicht so eindrucksvoll ihre damalige Vormachtstellung unter Beweis stellen, wie diesmal beim freundschaftlichen Aufeinandertreffen der Rotweincuvées anlässlich der größten österreichischen Weinmesse in der Wiener Hofburg.

„Dabei war das Ergebnis in den Einzelwertungen gar nicht so krass, wie es sich im Endergebnis zeigte“, stellte der deutsche Teamchef Rudi Knoll vom internationalen Weinmagazin VINUM nüchtern fest. Dass aber letztendlich die Österreicher mit 10:1 unseren Lieblingsgegner de facto deklassierten, ist auch darauf zurückzuführen, dass unsere heimischen Winzer einfach schon mehr Erfahrung in Sachen Rotweincuvées aufweisen können.

 

Als Top-Scorer, so werden die Torschützenkönige bezeichnet, stellten sich ex equo die Cuvée 1000 (Cabernet Franc & Merlot) 2011 vom Weingut Feiler-Artinger in Rust und die Carnuntumer Rotwein-Liaison Anna Christina 2012 an die Spitze der Rotwein-Hierarchie. Knapp dahinter als dritter im österreichischen Reigen der M1 von Gerhard Markowitsch, ebenfalls aus Göttlesbrunn.

 

„Das österreichische Rotweinwunder hat noch immer qualitative Luft nach oben, und wenn erst der großartige Jahrgang 2015 mit seinen Top-Weinen am Markt sein wird, können wir ein weiteres Kapitel dieser Erfolgsgeschichte aufschlagen“, so der österreichische Teamchef Walter Kutscher.

 

Nr. Name/Bezeichnung Sorten JG Betrieb Mittelwert Stand
1 Granat ? 2001 Wg Albrecht Schwegler, Korb (Würtemberg) 16,50  
2 Bela Rex CS, ME 2009 Wg Gesellmann, Deutschkreutz 17,58 1:0
3 Modus K Cabernets, Lemberger 2007 Wg Klopfer, Weinstadt (Würtemberg) 17,17  
4 Reve de Jeunesse 32 ME, CS, ZW, SY 2011 Wg Pöckl, Mönchhof 17,75 2:0
5 Ypsilon Lemberger, Acolon, Cabernet 2010 Wg Karl Haidle, Kernen-Stetten (Würtemberg) 17,58  
6 Salzberg BF, ME 2011 Wg Heinrich, Gols 17,92 3:0
7 Zeitreise Cabernet Cubin, Spätburgunder 2009 Wg Darting, Bad Dürkheim (Pfalz) 18,25  
8 1000 (Cabernet-Merlot) CF, ME 2011 Wg Feiler-Artinger, Rust 18,42 4:0
9 Karl Holz ? 2011 Wg Holz-Weisbrodt, Weisenheim am Berg (Pfalz) 17,75  
10 praittenbrunn CS, ME 2011 Wg Scheiblhofer, Andau 17,92 5:0
11 Wilhelm Reserve CS, ME, CF, PV 2012 Wg Wageck-Pfaffmann, Bissersheim (Pfalz) 17,50  
12 M1 ME, ZW 2012 Wg G. Markowitsch, Göttlesbrunn 18,33 6:0
13 Cuvée M Reserve Cabernet Dorsa, Spätburgunder, Frühburgunder 2012 Wg Manz, Weinolsheim (Rheinhessen) 17,50  
14 Anna Christina ZW, ME, CS 2012 Wg Netzl, Göttlesbrunn 18,42 7:0
15 Nicodemus ME, Cabernet, Lemberger 2012 Wg Jürgen Ellwanger, Winterbach (Würtemberg) 17,83  
16 Stuhlwerker ZW, ME, SY 2012 Wg Böheim, Arbesthal 17,42 7:1
17 Les Fréres CS, ME 2012 Wg Jülg, Schweigen-Rechtenbach, (Pfalz) 18,00  
18 Massiv BF, RA, ZW, CS 2012 Wg Keringer, Mönchhof 18,17 8:1
19 Großes Kreuz Pfalz CS, SL, ME, CF 2012 Wg Rings, Freinsheim (Pfalz) 17,58  
20 Cuvée Excelsior BF, CS, SY, ME 2012 Wg Lang, Neckenmarkt 18,25 9:1
21 Cuvée NaaN ? (2-3 Rebsorten) 2013 Wg Seeger, Leimen (Baden) 17,00  
22 Cabernet Sauvignon & Merlot CS, ME 2012 Wg Leberl, Großhöflein 17,42 10:1

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Juni 2016 um 04:50 Uhr Geschrieben von: Administrator Sonntag, den 05. Juni 2016 um 20:08 Uhr
 
PDFDruckenE-Mail

WSOV-Veranstaltung Tempranillo, 19.4.2016

Die Spanische Botschaft in Kooperation mit dem Wirtschafts- und Handelsbüro, ermöglichte dem WSOV eine fulminante Verkostung der Rebsorte Tempranillo.

Die Eröffnungsrede hielt der spanische Botschafter, Seine Exzellenz Alberto Carnero Fernández.

Durch die Verkostung führte uns Spanien-Experte David Schwarzwälder.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. April 2016 um 08:12 Uhr Geschrieben von: Administrator Sonntag, den 24. April 2016 um 08:04 Uhr
 
PDFDruckenE-Mail

Am 14.3.2016 fand ein Bier-Workshop beim WSOV statt.

Birgit Rieber & Sepp Wejwar (Biersepp) sowie zwei Brauer von BrewAge und Raschhofer servierten uns zwanzig verschieden Biere und brachten uns die Grundbegriffe bei

Danke für den lehrreichen Workshop

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. März 2016 um 10:08 Uhr Geschrieben von: Administrator Dienstag, den 15. März 2016 um 09:59 Uhr
   
PDFDruckenE-Mail

Am 22.2.2016 gab es beim WSOV eine Wanderung durch die ungarischen Weinlandschaften.

Dipl.oec. Balázs Kovács, Direktor vom ungarischen Tourismusamt in Österreich, präsentierte uns  mit fachkundigen Partnern einen bunten Querschnitt der ungarischen Weinwelt

Es gab Sekt, Weißwein, Rotwein und Süßwein .

Es war ein tolles Erlebnis und wir bedanken uns für die fachlich hervorragende Präsentation.

Danke

Geschrieben von: Administrator Dienstag, den 23. Februar 2016 um 08:22 Uhr
 
PDFDruckenE-Mail

Der Neujahrsempfang 2016 war ein toller Erfolg

Der WSOV bedankt sich bei all den vielen großzügigen Spendern der edlen Sekte, Champagner und den Schaumweinen,

Geschrieben von: Administrator Dienstag, den 19. Januar 2016 um 10:29 Uhr
   
   
| Dienstag, 26. Juli 2016 |