Francacorta

PDFDruckenE-Mail

 

Liebe WSOV-Mitglieder,

liebe Sommelières und Sommeliers,

liebe Weinfreunde,

 

Franciacorta ist das Thema des Workshops, den der Italienexperte Christian Bauer gemeinsam mit seiner Frau Marina und dem Consorzio Franciacorta am Montag, dem28. Maiim Hotel Regina bei der Votivkirche organisiert.

 

Im Rahmen einer Tischpräsentation können wir die Schaumweine des Weinbaugebiets Franciacorta kennenlernen. Zusätzlich wird es ein Seminar geben, leider ist die Teilnehmerzahl – wie immer – sehr begrenzt. Deshalb gilt für Interessierte, sich schnell anzumelden (first come, first serve)!

 

Hier der Überblick über die 20 Weingüter, die an der Veranstaltung teilnehmen:

 

Barone Pizzini (bio)– Bellavista – Berlucchi - Borgo La Gallinaccia - Ca' del Bosco - Ca' D'Or - Castel Faglia - Contadi Castaldi - Corte Fusia - Derbusco Cives - La Boscaiola - La Montina – Marchesi Antinori Tenuta Montenisa – Mirabella - Monte Rossa – Mosnel - Ricci Curbastro - Ronco Calino -Tenuta Montedelma - Villa 

 

Das Weinbaugebiet liegt in der Lombardei zwischen Brescia und Bergamo und umfasst über 100 Weingüter, die auf 2.300 ha Rebfläche über 17 Millionen Flaschen produzieren. Der Franciacorta wird nach der traditionellen Flaschengärmethode hergestellt.

 

Programm:

 

 

Termin:

Montag, 28. Mai, 12:30 – 20:00 Uhr

 

Location:

Hotel Regina, 1090 Wien, Rooseveltplatz 15 (bei der Votivkirche)

 

12.30 Uhr:

Beginn der Tischpräsentation mit den Produzenten

 

16.00 Uhr:

SeminarITALIENS BESTE PERLEN, EINZIGARTIGER FRANCIACORTA – Eintritt 10 €für Weinliebhaber

 

Anmeldung:

 

bis 11. Mai 2018(für Seminar nur bis 25.3.2018!)

per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bitte unbedingtAngabe, ob nur Tischpräsentationoderauch

Seminarum 16:00Uhr (leider nur begrenzte Plätze, deshalb schnell anmelden!)

 

 

Eintritt für Fachpublikum frei!(und das sind alle, die diese eMail von mir erhalten!) –

 

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos für alle Gastronomen, Working Sommeliers und Vinothekare bzw. Personen aus dem Weinhandel. Weinliebhaber zahlen 10 € Unkostenbeitrag bei der Rezeption. Falls Sie nicht kommen können, bitte unbedingt abmelden bei: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 Auf eine spannende Veranstaltung mit vielen neuen Erkenntnissen freuen sich für den Vorstand

 

 

Walter Kutscher

 

sowie Christian Bauer & Marina Rebora

 

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

ZVR-Zahl 479161197

 

 

   
| Samstag, 01. Oktober 2022 |