Burgenland Prädikatsweinreigen

PDFDruckenE-Mail

 

 

Liebe WSOV-Mitglieder,

liebe Weinfreunde,

 

Burgenlands Süßweine sind längst legendär. Bereits der erste weltweit urkundlich erwähnte Botrytiswein von 1526 beglückte über 300 Jahre viele Generationen.

 

Mag. Christian Zechmeister, Geschäftsführer der „Wein Burgenland“,

bereist die weite Weinwelt und hält als Botschafter für den burgenländischen Wein viele Fachvorträge.

Er wird uns sämtliche Prädikatswein-Kategorien degustatorisch präsentieren. Spätlese, Auslese, Beerenauslese, Eiswein, Strohwein, Ausbruch und Trockenbeerenauslese werden uns dabei nähergebracht.

 

Es erwartet uns also am 19. Februar ein Süßwein-Spektakel in lehrreicher Theorie und genussvoller Praxis!

 

Und hier, wie immer, die Details:

 

 

Location:

Bitzingers Vinothek im Augustinerkeller

1010 Wien, Augustinerstraße 1

 

Wann?

Montag, 19. Februar 2018, 15:00 Uhr

 

Was gibt´s?

Burgenlands süßes Gold

Prädikatsweinreigen von der Spätlese bis zur TBA.

Ein edelsüßer Streifzug mit GF Christian Zechmeister MA / Wein Burgenland

Auch die eine oder andere süße kulinarische Köstlichkeit soll die Speisentauglichkeit der Prädikatsweine beweisen.

 

Wie lange dauert es?

 

ca. 2 Stunden

 

Genussbeitrag:

 

€ 15,-- (Mitglieder) / € 20,-- (Gäste)

 

Anmeldungbitte bis 2. Februar 2018 per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder
0664 / 16 42 789 (Therese Knittl)

 

Auf eine spannende und lehrreiche Veranstaltung freut sich für den Vorstand

Walter Kutscher

   
| Samstag, 01. Oktober 2022 |