Ungarn

PDFDruckenE-Mail

 

 

Wanderung durch die ungarischen Weinlandschaften

Lehrreiches in visueller und degustatorischer Form:

prickelndweiß – rot - süß

 

Dipl.oec. Balázs Kovács, Direktor vom ungarischen Tourismusamt in Österreich, wird mit fachkundigen Partnerneinen bunten Querschnitt präsentieren und beim Eintauchen in die Weinwelt der ungarischen Kreszenzen als Reiseleiter fungieren.

 

Ungarn hat als Weinland in den letzten Jahrzehnten eine große Wandlung durchgemacht. Von der Rebfläche ist unser östlicher Nachbar nur noch um 40 Prozent größer, als Österreich. Mit 60 Prozent Weißweinanteil und 20 Prozent Export sind die Rahmenbedingungen ähnlich wie bei uns.

Neben internationalen Rebsorten finden wir eine Fülle an autochthonen Raritäten.

Unsere Reise wird uns von Eger und Tokaj im Nordosten bis Villány im Süden führen.

 

Und hier, wie immer, die Details:

 

 

Termin:

Montag, 22. Februar 2016, 15:00 Uhr

Dauer ca. 2 Stunden

Adresse:

Bitzingers Vinothek im Augustinerkeller

Augustinerstraße 1; 1010 Wien

Was erwartet uns?

Spannender Workshop zum Thema Weinvielfalt aus Ungarn

Genussbeitrag:

Für Mitglieder € 15,--, für Gäste € 20,--, für Teilnehmer am WIFI Diplomsommelierkurs und Fachpresse natürlich kostenlos!

 

Für die Partnerschaft danke wir www.bortarsasag.hu

 

Anmeldungbitte bis spätestens 15. Februar 2016 per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 0664/1642789 (Therese Knittl)

 

Auf diese spezielle ungarische Verkostung freuen sich für den Vorstand

 

 

Dipl.oec. Balázs Kovács und

 

UNGARISCHES TOURISMUSAMT

Direktor » Repräsentanz Österreich

1010 Wien, Opernring 1/R/707

Tel.: +43 1 585 20 1213, 585 20 1214

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Walter Kutscher

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

 

 

 

 

 

   
| Samstag, 01. Oktober 2022 |