Italien 20 Spumante

Drucken

 

„Italien und seine typischen Weine“ ist das Thema des Workshops “Selezione Italia“, den der Italienexperte Christian Bauer bereits zum 20. Mal gemeinsam mit seiner Frau Marina für italienische Produzenten am Montag, dem 12. Oktober im Hotel Regina bei der Votivkirche organisiert. Diesmal findet die Tischverkostung „umständehalber“ unter den Arkaden statt. Falls es kühl wird, werden Heizstrahler aufgestellt. Das Seminar halten wir im geräumigen Votivsaal links beim Eingang.

 

So wie im vergangenen Februar können wir im Rahmen einer Tischpräsentation Winzer und Weine von Nord- bis Süditalien kennenlernen. Zusätzlich wird es ein Seminar geben, leider ist die Teilnehmerzahl – wie immer – sehr begrenzt. Deshalb gilt für Interessierte, sich schnell anzumelden (first come, first serve)!

 

Hier der Überblick über 32 Produzenten, die an der Veranstaltung teilnehmen:

 

Friuli Venezia Giulia: Polencic Isidoro, Ronco Margherita, Castello di Spessa, Tenute Luisa, Casa delle Rose

Südtirol: Taschlerhof

Veneto: Alessandro Bortolin, Bival, Cantina Delibori, Le Albare, Vintinove, Vintinove, Monte Brècale, Monte Santoccio

Liguria: Cá du Ferrá (bio)

Lombardia: Ruinello, Cobue

Toscana: Villa Trasqua, Fattoria Fibbiano

Marche: Borgo Paglianetto, Stefano Mancinelli, Collevite, Terre di Serrapetrona, Zanwines

Umbria: Poggio Bertaio

Puglia: Petrelli, Botromagno Poderi D´Agostino (bio)

Campania: Il Cancelliere, Cantina dell'Angelo, Cantina del Barone

Calabria: Vincenzo Diana (einschl. Bio-Olivenöl)

Sicilia: Tasca d'Almerita

Consorzio Pinot Grigio Doc delle Venezie

 

Alle relevanten Weinbaugebiete von Südtirol bis Sizilien und viele Klassiker wie Soave, Amarone, Chianti Classico und Primitivo werden vertreten sein. Entdecken Sie Neuigkeiten aus Irpinien wie Fiano di Avellino, Greco di Tufo und Taurasi. Aushängeschilder sind 3 „Steillagenwinzer“, die Weinberge mit über 70% Steigung bewirtschaften: Cantina dell'Angelo in Tufo in Irpinien, Alessandro Bortolin in Valdobbiadene und Cá du Ferrá in Ligurien! Zum Abschluss können slowenische Weine vom Vina Ronk verkostet werden.

 

Programm:

 

Termin:

Montag, 12. Oktober 2020, 11:30 – 19:30 Uhr

 

Location:

Hotel Regina, 1090 Wien, Rooseveltplatz 15 (bei der Votivkirche)

 

11.30 Uhr:

Beginn der Tischpräsentation mit den Produzenten

 

14.30 Uhr:

Spumante-Seminar mit Josef Schuster (KASTNER AllesWein):

  • Frizzante sui lieviti (Pet. Nat.) Francesco Poli - Trentino
  • Spumante Manzoni Rosa Millesimato Extra Dry Ca´ di Rajo, Veneto
  • Metodo Classico Bombino Bianco D’Araprì – Puglia
  • Metodo Classico Vermentino Quartomoro - Sardegna
  • Metodo Classico Malvasia Bajta – FVG
  • Trento Doc Casata Monfort – Trentino
  • Oltrepò Pavese Metodo Classico, Calatroni - Lombardia
  • Oltrepò Pavese Metodo Classico, Tenuta del Bosco – Lombardia
  • Franciacorta Brut La Montina – Lombardia
  • Metodo Classico Brut Nebbiolo 2015 Travaglini - Piemonte
  • Mistery wine 

Anmeldung:

 

bis 30. September 2020

per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bitte unbedingt Angabe, ob nur Tischpräsentation oderauch

Seminarum 14:30 Uhr (leider – wie immer - nur begrenzte Plätze, deshalb schnell dafür anmelden!)

 

 

Eintritt für Fachpublikum frei!(und das sind alle, die diese eMail von mir erhalten!)

 

 Auf eine spannende Veranstaltung mit vielen neuen Erkenntnissen freuen sich für den Vorstand

 

Walter Kutscher

 

sowie Christian Bauer & Marina Rebora

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

ZVR-Zahl 479161197