Italien 18

Italien 18

PDFDruckenE-Mail

 

 

 

 

 

 

 

Liebe WSOV-Mitglieder,

liebe Sommelières und Sommeliers,

liebe Weinfreunde,

 

 

„Italien und seine typischen Weine“ ist das Thema des Workshops “Selezione Italia“, den der Italienexperte Christian Bauer bereits zum 18. Mal gemeinsam mit seiner Frau Marina für italienische Produzenten am Montag, dem14. Oktober im Hotel Regina bei der Votivkirche organisiert.

 

So wie im vergangenen Februar können wir im Rahmen einer Tischpräsentation Winzer und Weine von Nord- bis Süditalien kennenlernen. Zusätzlich wird es ein Seminar geben, leider ist die Teilnehmerzahl – wie immer – sehrbegrenzt. Deshalb gilt für Interessierte, sich schnell anzumelden (first come, first serve)!

 

Hier der Überblick über die Produzenten, die an der Veranstaltung teilnehmen:

 

 

Südtirol

Kellerei Meran, Rottensteiner

Friuli Venezia Giulia

Colle Duga, Poianis, Zorzon, Segreta Winery

Veneto

Ca´ di Rajo, Villa Angarano, BiancaVigna, Villa Minelli, Corte Saibante

Piemonte

Cascina Gilli, Cascina Carlot, Angelo Negro, Gemma, Walter Massa, Parusso

Lombardia

Majolini, Castelveder

Toscana

I Balzini, Podere Sette, Petreto, Poggerino, Il Castellaccio, La Rasina, Gualandi

Marche

Murola, Vignamato, Massimo Buoninsegni

Emilia Romagna

Zucchi

Lazio

Villa Simone, Giacobbe, Sergio Mottura

Molise

Claudio Cipressi

Campania

Terranera

Puglia

Petrelli, Le Vigne di Sammarco, Sacco Vignaioli Apuli

Sardegna

Fratelli Puddu, Su Entu, Quartomoro

Sicilia

Tenuta Gorghi Tondi

Spezialitäten

Jolanda de Coló (Gänse- u. Mangalitzaspezialitäten, Käse u.v.m., Friaul), Lucrezio R. (Vermouth u. Mirto aus Sardinien), Vincenzo Diana (Bio-Olivenöl und Eingelegtes aus Kalabrien), Olivero Claudio (Moscato-Zabaione aus Piemonte), Olio Desiderio (Olivenöl), La Felina (Pesto u. Saucen aus Emilia Romagna)

 

Einerseits können wir einen Überblick über alle relevanten Weinbauregionen gewinnen und Weine wie Franciacorta, Prosecco, Amarone, Brunello, Barolo, Barbera und Primitivoverkosten, andererseits können wir Besonderheitenkennenlernenwie Vespaiolo aus Veneto, Greco di Tufo aus Kampanien, Bovale aus Sardinien und trockenen Zibibbo aus Sizilien. Aus den Marken kommen Verdicchio, Ribona und der „Kirschwein“ vino di visciole.

 

Gin und Mirto aus Sardinien, Olivienöl sowie Gänse- und Mangalitzaspezialitäten runden das Genusserlebnis ab.

 

Programm:

 

 

Termin:

Montag, 14. Oktober 2019, 12:30 – 19:30 Uhr

 

Location:

Hotel Regina, 1090 Wien, Rooseveltplatz 15 (bei der Votivkirche)

 

12.30 Uhr:

Beginn der Tischpräsentation mit den Produzenten

 

15.00 Uhr:

Rebsortenseminar Italien Rotgemeinsam mit Josef Schuster (KASTNER AllesWein):

 

Cesanesedi Olevano Romano 2018 – Giaccobbe (Lazio)

ColorinoLa Danza del Fauno 2017 – Gualandi (Toscana)

Bovale2017 – Quatromoro (Sardegna)

Barberad‘Alba Bertu 2017 - Negro (Piemonte)

PugnitelloSomatico 2016 – Il Castellaccio (Toscana)

LagreinReserve 2016 – Rottensteiner (Südtirol)

AglianicoPuglia IGT 2016 – Masseria Altemura

Rabosodel Piave Sangue del Diavolo 2014 - Ca di Rajo (Veneto)

Pignolo2013 – Scarbolo (Friuli Venezia Giulia)

+ mystery wine

 

Anmeldung:

 

bis 4. Oktober 2019

per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bitte unbedingtAngabe, ob nur Tischpräsentationoderauch

Seminarum 15:00Uhr (leider – wie immer - nur begrenzte Plätze, deshalb schnell dafür anmelden!)

 

 

Eintritt für Fachpublikum frei!(und das sind alle, die diese eMail von mir erhalten!)

 

 Auf eine spannende Veranstaltung mit vielen neuen Erkenntnissen freuen sich für den Vorstand

 

 

Walter Kutscher

 

sowie Christian Bauer & Marina Rebora

 

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

ZVR-Zahl 479161197

 

 

   
| Freitag, 18. Oktober 2019 |