Deutschlandseminar

PDFDruckenE-Mail

Liebe WSOV-Mitglieder,

liebe Sommelières & Sommeliers,

liebe Weinfreunde,

 

ein empfehlenswerter Workshop zum Thema Deutschland findet an acht Abenden im WIFI Wien statt. Ich werde einige degustatorische Schätze dafür „ausgraben“, so dass sich eine Teilnehme lohnen soll.

Details siehe unten!

 

Wein-Workshop Deutschland

 

Sagen Ihnen Begriffe wie Elbling, Tauberschwarzer oder Federweißer etwas?

Wenn nicht wirklich, sind sie beim abendlichen Workshop „Deutscher Wein“ im WIFI Wien herzlich willkommen, um Ihr Wissen diesbezüglich zu vertiefen.

 

Mit über 100.000 Hektar Rebfläche ist Deutschland mehr als doppelt so groß, wie jene von Österreich. Als eines der nördlichsten Weinländer Europas bedarf es in Deutschland besonderer kleinklimatischer Effekte, um Qualitätsweinbau betreiben zu können. Vor allem die zahlreichen Flusstäler ermöglichen das Ausreifen der Trauben, die (früher) durch höhere Säure, geringeren Alkoholgehalt und spürbarer Restsüße sensorisch leicht erkennbar waren. Doch nicht nur der Klimawandel, sondern vor allem das Know How der jungen Winzergeneration macht es sogar für Experten oft gar nicht leicht, die deutsche Herkunft in gedeckter Probe zu erkennen.

Und doch gibt es sie, die charakteristischen Unterschiede zum heimischen Wein.

Dies und viel mehr bietet der Workshop am WIFI Wien an acht Abenden ab Ende Jänner 2019.

 

Lernen Sie dabei die Sortenvielfalt der deutschen Weine kennen, die autochthonen Juwelen ebenso wie Neuzüchtungen oder die internationalen 'Weltenbummler'. Vertiefen Sie ihre Wein-Deutschlandkenntnisse, und tauchen Sie ein in die unterschiedlichen Gebiete dieses spannenden Weinlandes.

Erleben Sie degustatorisch die Weinstilistiken vom einfachen Supermarktprodukt bis zum Premiumwein. Es gilt Bekanntes und Gelerntes zu vertiefen und Neues zu entdecken.

Speziell für die Gastronomie besteht hier die Möglichkeit, das Weinland Deutschland in allen Facetten und Farben zu erleben und damit für die Weinkarte Nutzen zu erzielen.

 

Als langjähriger Fan der deutschen Weine darf ich Sie als Reiseleiter durch die 13 Weinbaugebiete betreuen und sicher für degustatorisch spannende Momente sorgen!

 

Teilnehmer:

Alle Liebhaber/-innen und Genießer/-innen, die nicht nur Wein trinken, sondern mehr zu diesem Thema erfahren wollen.

Speziell geeignet für Mitarbeiter/-innen der Gastronomie und des Weinhandels.

 

Dauer:

16 Lehreinheiten

 

Termine:

30.1. bis 27.3.19 Mi  18.00-20.00  Uhr (Buchungsnummer: 96388 018)

 

Mi   30.01.2019      18:00 - 20:00

Mi   13.02.2019      18:00 - 20:00

Mi   20.02.2019      18:00 - 20:00

Mi   27.02.2019      18:00 - 20:00

Mi   06.03.2019      18:00 - 20:00

Mi   13.03.2019      18:00 - 20:00

Mi   20.03.2019      18:00 - 20:00

Mi   27.03.2019      18:00 - 20:00

 

Kosten:

EUR 360,00 inkl. Getränke und Unterlagen

 

Anmeldung:

WIFI Wien, Kundenservice

Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

T 01 476 77-5555, F 01 476 77-5588

www.wifiwien.at/kontakt

 

Schöne Grüße

Walter Kutscher

 

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Lehrgangsleiter Sommelierausbildung

WIFI-Wien

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.wifiwien.at

   
| Sonntag, 22. September 2019 |