Italien

Italien

PDFDruckenE-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe WSOV-Mitglieder,

liebe Sommelières und Sommeliers,

liebe Weinfreunde,

 

 

„Italien und seine typischen Weine“ ist das Thema des Workshops “Selezione Italia“, den der Italienexperte Christian Bauer bereits zum 17. Mal gemeinsam mit seiner Frau Marina für italienische Produzenten am Montag, dem25. Februar im Hotel Regina bei der Votivkirche organisiert.

 

So wie im vergangenen Oktober können wir im Rahmen einer Tischpräsentation Winzer und Weine von Nord- bis Süditalien kennenlernen. Zusätzlich wird es ein Seminar geben, leider ist die Teilnehmerzahl – wie immer – sehr begrenzt. Deshalb gilt für Interessierte, sich schnell anzumelden (first come, first serve)!

 

Hier der Überblick über die 35 Produzenten, die an der Veranstaltung teilnehmen:

 

 

Trentino Alto Adige

Cantina Aldeno, Pravis, Poli, Villa Persani, Lieselehof, Emma Clauser, El Zeremia

Friuli Venezia Giulia

Scarbolo Sergio, Marinig

Veneto

Deriz, Moret Renzo, Borgo Stajnbech, Zeni, Falezze di Luca Anselmi

Piemonte

Castello di Razzano

Toscana

Vallepicciola, Podere il Castellaccio, La Chimera d´Albegna, Villa Santo Stefano, Poggio Cagnano

Marche

Le Corti dei Farfensi, La Staffa, Accadia, Stefano Mancinelli

Puglia

Paolo Leo, Produttori di Manduria

Sicilia

Valle dell´Acate, Antonio Ciccolo and Sons - Due Pini

Spezialitäten

Reiter Caffé und Olivenöl aus Sizilien, La Rocca Wurstwaren (Emilia Romagna); Terre del Barone (Olivenöl, Liguria); Diana Vincenzo (Olivenöl, Antipasti und Wein aus Calabria); Godchef (Saucen, Sicilia); Elite Tartufi (Trüffel und Trüffelprodukte, Abruzzi)

 

Einerseits können wir wieder einen Überblick über alle relevanten Weinbauregionen gewinnen und Weine wie Prosecco, ChiantiClassico, Barbera, Amaroneund Primitivoverkosten, andererseits können wir Besonderheiten wie Trento DOC aus dem nördlichen Trentino und Frappato DOC Vittoria von der Südküste Sizilien kennenlernen. Die Toskana ist mit Maremma und Bolgheri vertreten, die Marken mit Verdicchio und Lacrima di Morro d’Alba.

 

Wurstwaren aus der Emilia-Romagna, Trüffelprodukte aus den Abruzzen, Olivenöl aus mehreren Regionen sowie Kaffee und Saucen aus Sizilien runden das Angebot ab.

 

Programm:

 

 

Termin:

Montag, 25. Februar 2019, 12:30 – 19:30 Uhr

 

Location:

Hotel Regina, 1090 Wien, Rooseveltplatz 15 (bei der Votivkirche)

 

12.30 Uhr:

Beginn der Tischpräsentation mit den Produzenten

 

15.00 Uhr:

PiWi-Weine aus Italien und Österreich mit Josef Schuster (KASTNER AllesWein)

 

Anmeldung:

 

bis 31. Januar 2019

per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bitte unbedingtAngabe, ob nur Tischpräsentationoderauch

Seminarum 15:00Uhr (leider – wie immer - nur begrenzte Plätze, deshalb schnell dafür anmelden!)

 

 

Eintritt für Fachpublikum frei!(und das sind alle, die diese eMail von mir erhalten!)

 

 Auf eine spannende Veranstaltung mit vielen neuen Erkenntnissen freuen sich für den Vorstand

 

 

Walter Kutscher

 

sowie Christian Bauer & Marina Rebora

 

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

ZVR-Zahl 479161197

 

 

   
| Sonntag, 21. April 2019 |