Nussberg

PDFDruckenE-Mail

 

 

Der Nussberg ist ein 332 Meter hoher Berg nördlich von Nussdorf. Im Norden ist der dem Abhang des Leopoldsberges zum Waldbachtal und dem Kahlenberg zur Eisernen Hand vorgelagert. Im Westen und Süden wird er durch den Schreiberbach (Muckental) begrenzt. Der Nussberg liegt in einem nordöstlichen Ausläufer der Ostalpen, und ist geologisch der Flyschzone zugehörig, die aus Sandstein, Mergel und Tonstein zusammengesetzt ist.

 

Geschichte

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Nussberg 1226 als Nuzperc, vom 14. bis zum 16. Jahrhundert wurde er als monte nucum erwähnt. Der Name des Berges deutet darauf hin, dass dieser Berg vor der Rodung mit Haselnusssträuchern und nahe bei Nussdorf mit Nussbäumen bewachsen war. Bald wurde der Nussberg jedoch zum Weinbau genutzt, und auch heute ist der Nussberg beinahe zur Gänze mit Weinreben bedeckt.

 

Und hier, wie immer, die Details unserer Veranstaltung

 

 

Termin:

Montag, 9. März 2015, 15:00 Uhr

Dauer max. 2 Stunden

Adresse:

Bitzingers Vinothek im Augustinerkeller

Augustinerstraße 1; 1010 Wien

Was erwartet uns?

Workshop zum Thema Nussbergmit

Thomas Huber(Fuhrgassl-Huber) und

Gerhard Lobner(Mayer am Pfarrplatz)

Eine bunte Palette an Weinvielfalt erwartet uns!

Genussbeitrag:

für Mitglieder € 12,-- / für Gäste 15,--

 

Anmeldungbitte umgehend per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder tel. bei Therese Knittl: 0664 16 42 789

 

Auf eine spannende und lehrreiche Veranstaltung freut sich für den Vorstand

Walter Kutscher

 

 

 

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

ZVR-Zahl 479161197

   
| Sonntag, 19. Mai 2019 |