BIO Wene

PDFDruckenE-Mail

 

Liebe WSOV-Mitglieder,

liebe Sommelières & Sommeliers,

liebe weinfreunde!

Diplomsommelier Franz Hofstätter,

 TOA & Partners Fine Wines

 zeigt uns einen Auszug von seinem erfolgreichen Exportsortiment von arrivierten Top-Betrieben sowie Next Generation-Weingütern aus Österreich. Stahl, Holz, Amphoren prägt den Stil der Weine. Es wird verschiedene Flights geben, wo Weine unterschiedlichen Stiles gegenübergestellt werden. Was besser schmeckt entscheidet der Markt – und wir bei unserer Verkostung.

Weine von den Weingütern Hirsch, Fritsch, Gruber-Röschitz, Zillinger, Gindl, Hoch, Tegernseerhof, Wachter-Wiesler, Krutzler und Sabathi sollen uns verzaubern.

Ziel der Veranstaltung für Franz Hofstätter ist es, zu sehen, auf welche Weinstile die österreichische Sommelier-Szene aktuell hin tendiert – und dies im Vergleich zur internationalen Sommelierie.

 Und hier, wie immer, die Details:                                                                            

 

 

Termin:

Montag, 3. November 2014, 15:00 Uhr

Dauer max. 2 Stunden

Adresse:

Bitzingers Vinothek im Augustinerkeller

Augustinerstraße 1; 1010 Wien

Was erwartet uns?

Die klassischen Rebsorten aus Österreich, die sich international erfolgreich platzieren konnten und deren unterschiedliche Stilistiken

Genussbeitrag:

Für Mitglieder € 10,--, für Gäste 12,--

 

Anmeldungbitte umgehend per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder tel. bei Therese Knittl: 0664 16 42 789

 

Auf eine spannende und lehrreiche Veranstaltung freut sich für den Vorstand

Walter Kutscher

 

Wiener Sommelierverein

DS Prof. Dr. Walter Kutscher

Vizepräsident

1170 Wien, Rokitanskygasse 34/24

Tel.: +43 (0) 664 / 243 59 69

Fax: +43 (0) 1 / 48 553 48

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.wsov.at

ZVR-Zahl 479161197

   
| Freitag, 19. Juli 2019 |